FVN


Impressum und Kontakt
Haftungsausschluss
zurück zur Startseite
 
FV Sportfreunde Neubrunn  e.V.
 

Fussball2KarateTTLaufen
gefördert von (klick):
Spitzhüttl

Michel
   
FVN Aktuelles
FVN Wer ist das eigentlich,
der FV Neubrunn
FVN Beitrittsunterlagen / Satzung
FVN Der FSV 07
FVN Die JFG Welzbachtal
FVN Unser Vereinsheim
FVN Unsere Sportfeste
FVN Sportmöglichkeiten


Karate

Training
Turnhalle Neubrunn
Sportplatzsteige 12

Mittwoch:
18:00 - 19:00 Uhr Anfänger
19:00 - 20:30 Uhr Fortgeschrittene

Freitag:

18:00 - 19:00 Uhr Fortgeschrittene
19:00 - 20:00 Uhr Fortgeschrittene

Kontakt:
Georg Weber, Tel.: 09349 - 1413 / eMail: Georg Weber
Jan Häusler, Tel.: 0173 - 1913595 / eMail: Jan Häusler
 
16.06. 2019

Shotokan Karatelehrgang in Neubrunn

Am 4. Mai fand in Neubrunn der inzwischen obligatorische Frühjahrslehrgang statt. Lehrgangsleiter und Prüfer waren wieder keine geringeren als Klaus Sterba (James) 9. Dan - und Bernhard Frankl 7. Dan. Das Dojo Neubrunn freute sich, die beiden erneut in Neubrunn begrüßen zu dürfen. Am Morgen fand auch wieder ein Kampfrichter-LG mit Karl Heine statt, der ebenfalls gut besucht war.

Zahlreiche Karateka fanden an diesem Tag den Weg in die Turnhalle am alten Sportplatz. Die Trainingseinheiten wurden von den Referenten in Perfektion vorgetragen, von den Teilnehmern sehr gut angenommen und die Anregungen gleich umgesetzt. Nach den schweißtreibenden Einheiten fand dann unter den kritischen Blicken von Bernhard und James die Dan-Prüfung statt, parallel dazu stellten auch die Kyu-Prüflinge ihr Können unter Beweis.

James, der bereits zum dritten Mal in Neubrunn war, lobte erneut den Zusammenhalt und das Engagement im Dojo und sicherte spontan sein Wiederkommen für nächstes Jahr am 2. Mai 2020 zu. Es werden neben den lehrreichen Trainingseinheiten auch wieder eine Dan-Prüfung zusammen mit Bernhard und vorherigem Kampfrichter-LG mit Karl Heine angeboten. Auch ihm gefällt es mittlerweile in Neubrunn. Den Termin also bitte vormerken. Interessierte Zuschauer sind wie immer recht herzlich willkommen.

Traditionell gab es nach dem Training wieder kostenlos Mostschorle von Äpfeln aus der Region. 
Am Abend fand der gelungene Tag dann einen würdigen Ausklang mit kulinarischen „Unterfränkischen Spezialitäten“.

Das Gruppenbild zeigt die Teilnehmer mit den zufriedenen Lehrgangsleitern.
Alle

Auch die neuen Danträger präsentierten voller Stolz ihre Urkunden.
DAN

Vorankündigung: Am 28. September 2019 findet auch wieder ein Lehrgang mit unserem langjährigen Mitglied Bernd Müller, 5. Dan und seinen Karateka aus München und mit Herbert Perchtold, 6. Dan in Neubrunn statt. Auch Marijan Glad, 6. Dan wird die Trainerriege am 1. Neubrunner Katatag wieder verstärken. Wie schon erwähnt ist am 2. Mai 2020 wieder LG mit Bernhard und James und KR-LG mit Karl Heine.


02.04.2019

Das nächste Karate-Event
ist der Frühjahrslehrgang mit Schwarzgurtprüfung
und Prüferlehrgang für Dan-Anwärter

am 4.Mai 2019 in der Turnhalle Neubrunn.

Die jeweiligen Trainings.- bzw. Prüfungszeiten sind wieder an der Halle ausgehängt. Interessierte Zuschauer sind wieder herzlich willkommen.

Der Termin für den Herbst
lehrgang ist der 28.09.2019

28.09.2018

Liebe Sportfreunde,

am 13.10.2018 kommen wieder hochgraduierte Karate-Trainer in die Turnhalle nach Neubrunn! Beginn ist um ca. 11 Uhr mit dem ersten Training.
Die verschiedenen Einheiten dauern bis zum späten Nachmittag.
Im Anschluss so ca. ab 17 Uhr sind dann die Prüfungen für die verschiedenen Gürtelstufen, bei denen jeder zuschauen kann.
Der Trainingsplan hängt an der Turnhalle aus und es sind wie immer interessierte Zuschauer herzlich willkommen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Am Abend findet die Veranstaltung dann ihren Ausklang bei kulinarischen unterfränkischen Spezialitäten.

Zum Vormerken:

Das nächste Karate-Event ist der 4. Mai 2019.
Da stehen neben den normalen Gürtelprüfungen auch wieder eine Dan (Schwarzgurt) - prüfung auf dem Programm.
Derartige Prüfungen sind in Unterfranken dünn gesät, doch das Karate-Dojo Neubrunn hat wieder den Zuschlag vom DKV erhalten

Auch diese Veranstaltung ist natürlich offen für interessierte Besucher!


03.11.2017

Die Karate-Abteilung
des FV Sportfreunde Neubrunn e.V.


 startet Ende 2017 wieder einen neuen

Anfängerkurs für Jugendliche ab 10 Jahren
.

Das unverbindliche Schnuppertraining findet

am Mittwoch, den 15.11.17 um 18.00 Uhr

in der Turnhalle Neubrunn am alten Sportplatz  

statt. Interessierte sollten sich bitte bis 17.45 Uhr dort einfinden,
damit das Training auch rechtzeitig beginnen kann.
Es genügt leichte Bekleidung! Am besten wäre ein Jogginganzug.
Es werden keine Turnschuhe benötigt - wir trainieren barfuß.
Wer möchte, kann natürlich Strümpfe tragen.

Selbstverständlich sind auch Wieder - und Späteinsteiger herzlich willkommen.

Eine Beitrittserklärung erfolgt erst nach ein paar Schnupperwochen.
 

KARATE-DOJO-NEUBRUNN


Nun ein paar Worte zu den häufigsten Fragen eines Interessierten:
"Was ist Karate-Do?"


Aus meiner Sicht ist Karate-Do ein mehrgleisiger Weg. Zur Vereinfachung werfe einen Blick nach rechts auf die wichtigsten Aspekte.  

Zur Kampfkunst erfährst Du weiter unten mehr: "Mit Karate-Do die Harmonie von Körper und Geist erleben"

Es steht auch außer Frage, dass man mit regelmäßigem Training die links erwähnten Fähigkeiten verbessert bzw. erwirbt. Das sieht nicht nur nach Arbeit aus, das sind auch 95 % Transpiration und 5 % Inspiration. Aber bedenke: Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!!

"Mit Karate-Do die Harmonie von Körper und Geist erleben"

Das Wesentliche im Karate-Do ist nicht über Sieg oder Niederlage zu entscheiden, denn Karate-Do ist eine Kampfkunst und somit weit mehr als nur ein Sport oder Hobby. Karate-Do, übersetzt "Der Weg der leeren Hand", ist eine an Tradition und Philosophie reiche

Körperertüchtigung.Vordergründig ein Ganzkörpertraining, darüber hinaus aber auch Stärkung für Geist und Psyche. Klare Regeln stärken die Disziplin und Persönlichkeit. All dies führt zur Erhöhung des Selbstvertrauens. Im späteren Stadium führt Karate-Do über seine Philosophie zu Erkenntnis und Ruhe. KARA kommt von LEERE und so soll der Karateka frei sein von negativen Gedanken und Gefühlen - soll angemessen handeln. Karate-Do ist ein Weg zur Vervollkommnung und Meisterung des eigenen ICHS !


Karate-Do kann ohne Altersbegrenzung geübt werden. Es fördert die Gesundheit und hält den Übenden bis ins hohe Alter geistig und körperlich fit !



4  5
6  7
8  9
11  12
13  14
0




Abteilungen
FVN Fußball
FVN Karate
FVN Tischtennis
FVN Lauftreff
FVN Koronarsportgruppe
FVN Gymnastik